Vertragsrecht jura-basic (Schuldnerverzug Rechtsfolgen) - Grundwissen
   
 jura-basic
 Juristisches
      Basiswissen

Grundwissen:


Informationen:

Inhalt

Schuldnerverzug (Rechtsfolgen des Schuldnerverzugs)

Einleitung

Der Schuldnerverzug setzt eine mögliche aber schuldhafte nicht erbrachte Leistung trotz Fälligkeit und Mahnung voraus (§§ 286 ff. BGB@).

In Ausnahmefällen kann eine Mahnung entbehrlich sein (§ 286 Abs. 2 BGB@).

Befindet sich der Schuldner in Verzug, kann der Gläubiger einen Schadensersatz oder Aufwendungsersatz geltend machen.

Neben Schadensersatz oder Aufwendungsersatz kann ein Rücktrittsrecht (§ 323 Abs. 1 BGB@) bestehen (§ 325 BGB@).

Kurzübersicht:

Inhaltsübersicht..   (jura-basic)


Hinweise

Seite aktualisiert: 10.10.2016, Copyright 2018