Vertragsrecht jura-basic (Zinssatz Verzugszinsen) - Grundwissen
   
 jura-basic
 Juristisches
      Basiswissen

Grundwissen:


Informationen:

Inhalt

Zinsen

Verzugszinsen

Eine Geldschuld ist während des Verzugs zu verzinsen (siehe Verzugszinsen).

Eine Geldschuld ist während des Verzugs zu verzinsen.

Bei Rechtsgeschäften, an denen ein Verbraucher beteiligt ist, beträgt der Verzugszinssatz für Entgeltforderungen fünf Prozentpunkte über dem Basiszinssatz (§ 288 Abs. 1 BGB@). Umkehrschluss aus § 288 Abs. 2 BGB@).

Bei einem Immobilien-Verbraucherdarlehen, beträgt der Verzugszins für das Jahr 2,5% über dem Basiszinssatz (§ 497 Abs. 1 BGB@), statt nach § 288 BGB@ 5 % über dem Basiszinssatz.

Inhaltsübersicht..   (jura-basic)


Hinweise

Seite aktualisiert: 2221.05.2017, Copyright 2018