Vertragsrecht jura-basic (Rechtsträger) - Grundwissen
   
 jura-basic.de
 Juristisches
      Basiswissen

Grundwissen:


Informationen:

Inhalt

Personen (Rechtsfähigkeit, Rechtsträger)

Rechtsträger

Der Rechtsträger (Rechtssubjekt) ist Träger von Rechten und Pflichten.

Rechtsträger können Vertragspartner sein und können im Grundbuch stehen. Dies trifft auf natürliche Personen (Menschen) und juristische Personen (z.B. GmbH und Aktiengesellschaft) zu.

Beispiel: Natürliche Personen können Vertragspartner sein, Eigentum erwerben und im Grundbuch stehen. Sie können vor Gericht klagen und verklagt werden. Sie sind rechtsfähig und daher Rechtsträger. Auch die GmbH ist Rechtsträger. Sie hat selbständig ihre Rechte und Pflichten; sie kann Eigentum und andere dingliche Rechte an Grundstücken erwerben, vor Gericht klagen und verklagt werden (§ 13 Abs. 1 GmbHG@). Sie kann selbst Vertragspartner und Arbeitgeber mit Rechten und Pflichten sein. Für die Pflichten steht Sie selbst ein. Für die Verbindlichkeiten der Gesellschaft haftet den Gläubigern der GmbH nur das Vermögen der Gesellschaft (§ 13 Abs. 2 GmbHG@).

Menschen werden mit der Geburt rechtsfähig (§ 1 BGB@) und damit Rechtsträger. Bei juristischen Personen des Privatrechts (z.B. GmbH, Aktiengesellschaft) ist die Eintragung in ein Register erforderlich. Erst durch die Eintragung in ein Register entsteht eine juristische Person des Privatrechts und wird Rechtsträger, z.B. die Aktiengesellschaft und die GmbH entstehen erst durch die Eintragung ins Handelsregister. Vor der Eintragung ins Handelsregister bestehen diese Gesellschaften nicht (siehe GmbH und AG).

Inhaltsübersicht..   (jura-basic)


Hinweise

Seite aktualisiert: 20.06.2016, Copyright 2017