Vertragsrecht jura-basic (UrhR Bearbeitung Nachbau) - Grundwissen
   
 jura-basic.de
 Juristisches
      Basiswissen

Grundwissen:


Informationen:

Inhalt

Urheberrecht (Bearbeitung)

Nachbau

Beim Nachbau eines Werkes der Baukunst (z.B. als Filmkulisse) ist § 23 UrhG@ zu beachten. Danach bedarf bereits der Beginn der Herstellung der Einwilligung des Urhebers. Diese Vorschrift greift aber nur, wenn der Nachbau eines Baukunstwerkes, wie die Verfilmung oder Übersetzung eines Schriftwerkes, zugleich als eine Bearbeitung anzusehen ist. Als Abgrenzung zur Vervielfältigung ist für die Bearbeitung eine wesentliche Veränderung von Details des Werkes erforderlich.

Die Veränderung muss so wesentlich sein, dass das neu Geschaffene einen neuen Gesamteindruck hat und als neues Werk des Bearbeiters angesehen werden kann. Ein Nachbau ohne eigenschöpferischer Form ist lediglich Vervielfältigung.

Inhaltsübersicht..   (jura-basic)


Hinweise

Seite aktualisiert: 16.09.2014, Copyright 2017